Ortsverein Emmelshausen
 

Home
Veranstaltungen
Jungschar
Jungenschaft
Mädchenschaft
Gebetsfrühstück
Gebetsanliegen
Freizeiten
Was ist der CVJM?
Links
Mitgliedschaft
Kontakt
Impressum & Datenschutz
Anmelden

Die Jungen-Jungschar in Emmelshausen verändert sich

Mit Jesus Christus - mutig voran!

Das bleibt unser Gruß und das Motto der Jungschar.

Nach den Herbstferien, also ab 19. 10. 2018 findet die Jungschar gemeinsam mit den Mädels im ev. Gemeindehaus Pfalzfeld statt.

Wer einen Fahrdienst braucht, meldet sich rechtzeitig bei Jens Hofmann. Der holt euch dann um 16:00 Uhr an der ev. Kirche in Emmelshausen ab und bringt euch nach der Jungschar wieder zurück.
Singen, spielen, Gemeinschaft erleben, von Gott hören und mit ihm reden gehören wie bisher zur Jungschar.

Außer Jens Hofmann gehört Heike Merg zum Mitarbeiterteam.
Wir hoffen, dass ihr auch weiterhin regelmäßig kommt und noch Freunde mitbringt, denn mit vielen Jungscharlern macht Jungschar am meisten Spaß.
Ihr könnt euch auf ein neues Quartal voller Spiel, Spaß, Action und guter Gemeinschaft freuen,
wir freuen uns auf euch und die gemeinsamen Freitage!

Heike & Jens
...und tschüss bis nächsten Freitag!


Hier gibts mehr Infos zur neuen Jungschar für Mädels und Jungs von 8 - 13 Jahren


Treffen der Milliardäre

Jungschar-Übernachtung am 17. - 18. 11. 2017 in Emmelshausen
zusammen mit den Jungscharen aus Gutenberg und Kirn

JSNacht17-1 JSNacht17_2 JSNacht17_3 JSNacht17_4 JSNacht17_5 JSNacht17_6 JSNacht17_7

Zusammen mit ihren Mitarbeitern Hendrik Dörr, Eric Weidmann, Jens Hofmann und Jakob Steuernagel erlebten die Jungscharler Spiel, Spaß und Action rund um das große Geld. Nach dem gemeinsamen Abendessen und einem kurzen Input verzockten sie als Milliardäre beim Kasino-Abend im glamourösen Ambiente des Jugendraums ein paar Milliönchen. Das fanden sie unterhaltsam, bis sich am Schluss des Abends herausstellte, dass die Kasse verschwunden war. Der Koffer mit den Scheinchen, einfach weg. Die Nachforschungen entwickelten sich zu einer aufregenden nächtlichen Verfolgungsjagd. Schließlich konnte der Dieb gestellt werden. Er entpuppte sich als der CVJM Projekt-Sekretär Hendrik Hofmann, der wie Robin Hood oder der legendäre Schinderhannes das Geld der Reichen an Arme und Notleidende verteilt hatte. Er redete den Milliardären ins Gewissen, die sich einsichtig zeigten, und den Verlust ja auch leicht verschmerzen konnten. Er begleitete die Gruppe zurück zum Gemeindehaus und gestaltete den Abendausklang. Nicht ganz einfach, nach dieser Aufregung zur Ruhe zu kommen und zu schlafen! Am nächsten Morgen, nachdem alle gut gefrühstückt hatten, wurde das Thema vom Vorabend nochmal aufgegriffen. Mit dem Gleichnis vom Kamel, dass nicht durchs Nadelöhr passt, verdeutlichten die Mitarbeiter, dass Reichtum und viel Besitz im Reich Gottes eher hinderlich sind. Danach griffen die Milliardäre auf ihre dicken Konten zurück, setzten bei einem Strategiespiel Millionen ein und vermehrten sie mit Glück und Geschick. Den Gewinn stellten sie symbolisch für die Arbeit des Projektsekretärs zur Verfügung. Beim Kasinoabend fungierte Leander Steckel als Barkeeper und Anja Steuernagel rundete das Event mit einem first-class-catering ab, sodass es den Milliardären an nichts fehlte.


Neuer Veranstaltungsort

ev. Gemeindehaus Pfalzfeld
Kirchweg 2
56291 Pfalzfeld

Gemeindebüro Tel.: 06747/7320, Fax: 06747/925818
Email ans Gemeindebüro
Google-Earth-Link
Map24-Skizze

© 2006-2019 Christlicher Verein Junger Menschen Emmelshausen - Alle Rechte vorbehalten.